Comment choisir le sac à main idéal

Auswahl der idealen Handtasche: Form, Farbe und Morphologie

Auf der Suche nach der perfekten Handtasche?

Entdecken Sie unsere Ratschläge, um das Accessoire zu finden, das Sie jeden Tag begleitet.

Zwischen der Minitasche und der XXL-Tragetasche , der Luxustasche und der Tragetasche kann die Wahl verwirrend sein.

Aber keine Panik, hier finden Sie einige Tipps, wie Sie die ideale Tasche finden.

Die verschiedenen Arten von Handtaschen

Auf Online-Modeseiten finden Sie eine Vielzahl von Arten von Handtaschen : Clutches, Tragetaschen, Messenger-Taschen, Strandtaschen, Reisetaschen, Abendtaschen, Gürteltaschen, Umhängetaschen, die über der Schulter oder in der Hand getragen werden können, Minitaschen, Damentaschen Taschen...

So viele Möglichkeiten für so viele verschiedene Anlässe. Es liegt an Ihnen, die richtige Wahl zu treffen.

Wie wählen Sie die Form Ihrer Handtasche?

Wenn es um Mode geht, ist der Spaß das Wichtigste, also wählen Sie die Form, die Ihnen am besten gefällt.

Berücksichtigen Sie als Nächstes einige Kriterien:

Ihre Körperform und -größe:

Kleinere Taschen werden oft für kleinere Personen empfohlen, während größere Modelle für größere Personen geeignet sind.

CORAIL rosa-orangefarbene Halbmondtasche aus Leder

Wenn Sie kurvig sind, wählen Sie Modelle, die auf der Schulter oder in der Hand getragen werden.

Ihr Alter: Die Wahl der Tasche variiert je nach Alter.

Junge Mädchen bevorzugen oft weiche Tragetaschen zur Aufbewahrung ihrer Habseligkeiten, während ältere Frauen sich für Modelle aus Leder entscheiden, die maximale Haltbarkeit gewährleisten.

Damen-Einkaufstasche aus blauem Leder Bichette gelbe, anpassbare Tragetasche

Die Jahreszeit: Die perfekte Tasche für den Sommer muss nicht unbedingt auch für den Winter geeignet sein.

Denken Sie daran, Ihre Wahl an die Jahreszeiten und Anlässe anzupassen.

Die Aktivität: Wählen Sie Ihre Tasche entsprechend ihrem Verwendungszweck aus: Arbeit, Urlaub, Abende usw.

Seine Maße: Für den Alltag ist eine große Tragetasche ideal, für den Abend ist eine Minitasche perfekt.

Passen Sie die Größe Ihrer Tasche je nach Kontext an.

So tragen Sie es: Bevorzugen Sie eine Umhängetasche, um die Hände frei zu haben? Oder eine Tasche, die man unter dem Arm tragen kann?

Damen-Gürteltaschen mit Fransen

Wählen Sie je nach Ihren Vorlieben und Ihrem Komfort.

Wie wählen Sie die Farbe Ihrer Handtasche aus?

Die Handtasche sollte eine zeitlose Farbe haben, die zu den meisten Ihrer Outfits passt .

Beigefarbene Halbmond-Ledertasche für Damen

Neutrale Töne wie Beige, Schwarz oder Camel sind oft die vielseitigsten, da sie immer zu möglichst vielen Outfits passen.

Aber wenn Sie mutig sein möchten, dann zögern Sie nicht, sich für auffällige Farben wie Rot zu entscheiden, das zu vielen Farben passt: Blau, Grün, Anthrazitgrau, Weiß, Rosa usw. oder Weiß, das für einen sorgt eine riesige Portion Stil für Ihren Look.

Damen-Einkaufstasche aus GRÜNEM Leder Damen-Einkaufstasche mit Bildnis der Jungfrau von Guadalupe aus Jacquard und glitzernder Naturjute ROTE Halbmondtasche aus Leder

Bereit, die Herausforderung anzunehmen?

Welche Taschenmarke soll ich wählen?

Es hängt alles von Ihrem Budget ab. Wenn Sie in eine ikonische Tasche investieren möchten, wenden Sie sich an Luxusmarken wie Chanel, Dior, Hermès, Fendi, Louis Vuitton oder Gucci.

Goldene Halbmond-Ledertasche für Damen

Wenn Sie lieber den Trends folgen möchten, ohne Ihr Budget zu sprengen, bieten günstigere Marken wie Vavounette&Co stilvolle Modelle zu erschwinglichen Preisen an.

Die It-Bags des Jahres 2024

Auf den Laufstegen der Fashion Week pendeln die Handtaschen des Jahres 2024 zwischen Mini-Bags und XXL-Varianten.

Blaue anpassbare Einkaufstasche für Damen

Modelle wie die Baguette-Tasche von Fendi oder die Arqué-Tasche von Prada feiern ein Comeback, aber auch Taschen im XXL-Format, in Pastellfarben und mit grafischen Linien erfreuen sich großer Beliebtheit.

Es liegt an Ihnen, diejenige zu wählen, die am besten zu Ihnen passt!

Wir lassen Sie die neue Taschenkollektion von Vavounette&Co entdecken

Zurück zum Blog